Testbericht: Sina über das UV Slim-Stirnband und bunte Haarbänder von BUFF...

Liebe Freunde der schönen Sommerzeit! Schon zwei mal hatte ich das Vergnügen BUFF-Produkte testen zu dürfen: Die Mütze 'Coolmax Hat' für kältere und nassere Tage (zum Bericht) und das 'Pack & Run Cap' mit passendem multifunktionalen Schlauchtuch (zum Bericht) für die Übergangszeit und die wärmeren Tage. Jetzt, da die Temperaturen immer höher klettern, werden nicht nur die Röcke kürzer, sondern auch die Kopfbedeckungen. BUFF hat für die warme Sommerzeit ein weiteres tolles Produkt, getreu dem Motto "je wärmer der Sommer, desto kürzer die Kopfbedeckungen" - das Stirnband 'UV Slim'. Zusätzlich gibt es noch drei bunte Haarbänder, um die wilde Mähne zu zähmen. Diese Produkte wurden mir von BUFF zur Verfügung gestellt. Dieser Bericht beinhaltet nur meine persönliche Meinung. Nun viel Spaß beim Lesen!

Ideal für den Sommer - das 'UV Slim'-Stirnband.
Ideal für den Sommer - das 'UV Slim'-Stirnband.

Das Stirnband

Das sogenannte 'UV Slim'-Stirnband in der Farbe "meeko multi" gibt es für genau 12,95 Euro auf der offiziellen Website von BUFF. Was auffällt und wie es der Name schon sagt, es ist um einiges schmaler als die herkömmlichen BUFF-Stirnbänder. Es ist nämlich nur 5,4 cm breit - die herkömmlichen Stirnbänder sind dagegen 7,7 cm breit. Beide Produkte - ob schmal oder breit - bestehen aus 100 Prozent Polyester.

BUFF-typisch wieder hochwertig verarbeitet.
BUFF-typisch wieder hochwertig verarbeitet.

Durch das schmale Stirnband mit der kühlenden Coolmax Pro-Technologie entsteht im Sommer ein hoher Komfortvorteil. Das Band ist breit genug, um die Ohren zu verdecken. Wenn es also doch mal windig werden sollte, sind die Ohren gut geschützt! Die Nähte spürt man beim Tragen überhaupt nicht, sie reiben nicht und sind sehr weich. Durch die UV High-Protection hat der Träger einen hohen UV-Schutz bei sportlichen Aktivitäten und muss sich keine Sorgen wegen eines Sonnenbrandes machen (UPF 50+).

Trocknet schnell und schützt vor der Sonne.
Trocknet schnell und schützt vor der Sonne.

Das Band vermeidet die Schweißbildung und durch die antibakterielle POLYGIENE-Behandlung wird das Bakterienwachstum minimiert bzw. die Bildung unangenehmer Gerüche verhindert. Bei Läufen in der warmen Zeit hat mir das Band gute Dienste geleistet. Es ist atmungsaktiv, feuchtigkeitsregulierend, geruchshemmend, trocknet schnell und hat mich vor der Sonne geschützt. Dazu kommt wie immer die tolle Farbauswahl von BUFF! Man kann wieder ganz wunderbar zwischen vielen schönen Designs wählen.

Die Haarbänder passen sich dem Kopf an - ohne zu drücken.
Die Haarbänder passen sich dem Kopf an - ohne zu drücken.

Die Haarbänder

Bei BUFF auf der Website gibt es die Haarbänder im Dreierpack für 14,96 Euro zu kaufen. Ich durfte sie in der Farbe "gossie multi" testen, dies beinhaltet ein unauffälliges schwarzes Band, ein rot/oranges Band und ein türkis/rosanes Band (kleine Farbexplosionen). Auch bei der restlichen Auswahl, die BUFF für die Haarbänder bietet, lässt es der Hersteller gewohnt krachen! So werden die kleinen Bänder auf dem Kopf zum großen Hingucker. Sie bestehen aus 78 Prozent Polyester, 14 Prozent Latex sowie 8 Prozent Silikon.

Die schmalen Bänder kommen in verschiedenen Farben.
Die schmalen Bänder kommen in verschiedenen Farben.

Wie auch die Stirnbänder werden sie in "One Size" verkauft. Durch das elastische Material passen sie sich dem Kopf an ohne zu drücken. Ich habe einen sehr schmalen Kopf, dennoch passen sie mir gut und verrutschen nicht. Auf der Rückseite befindet sich ein Silikonband für besseren und angenehmeren Halt. Dadurch kann beim Laufen quasi kommen was wolle. Die Haare bleiben letztlich da, wo sie hingehören.

Ein kleiner Helfer mit großem Effekt.
Ein kleiner Helfer mit großem Effekt.

Alles in allem

BUFF enttäuscht auch nicht bei den eher kleinen Dingen! Beide Produkte halten – sprichwörtlich – was sie versprechen. Das Stirnband schützt, ohne dass einem darunter zu warm wird und fällt ebenfalls durch seine auffälligen bzw. besonderen Farben auf. Bei den Haarbändern hingegen verrutscht und drückt nichts. So klein die Haarbänder sind, sie bleiben durch die bekannten BUFF-Farbexplosionen richtige Hingucker! Wie auch die letzten Male kann ich die Produkte von BUFF am Ende nur weiterempfehlen.

Weitere Informationen über BUFF unter folgendem Link: www.buff.eu